Vereinsmeisterschaften Tischtennis 2018

Am 05.01.2019 fanden die Tischtennis Vereinsmeisterschaften in der heimischen Sporthalle an der Schamlah statt.

Die Vereinsmeister 2018

Bild 1 von 1

vm2019

Am ersten Januarwochenende des neuen Jahres ermittelte der MTV Bettingerode seine Vereinsmeister. Insgesamt 16 Spieler und Spielerinnen spielten um den Einzel- und Doppeltitel. Spannende Matches bestimmten den Nachmittag bis in den Abend hinein. Dabei wurde auch wieder klar, dass der MTV nicht nur Sportverein ist, sondern auch die Geselligkeit bei Speis und Trank nicht zu kurz kommen lässt.

Nach den drei Vorrundengruppen qualifizierten sich insgesamt 8 Teilnehmer f√ľr das Viertelfinale.

Dort setzen sich Sabine Homann gegen Sascha Gohl-Damk√∂hler, Andreas M√ľller gegen Christian M√ľller, Maraike Gr√§bner gegen Ronald Nieweg und Hans-J√ľrgen Schommartz gegen Martin Zosel durch.  Im Halbfinale gewann dann Andreas Nisse mit 3:1 S√§tzen gegen Hans-J√ľrgen Schommartz und Sabine Homann behielt mit 3:0 S√§tzen gegen Maraike Gr√§bner die Oberhand.

Im Endspiel konnte Andreas Nisse √ľberraschende deutlich mit 3:0 S√§tzen gegen Sabine Homann gewinnen und kr√∂nte sich somit zum diesj√§hrigen Vereinsmeister.

Den Doppeltitel gewannen Carsten Momper und Martin Zosel. Sie besiegten das Duo Hans-J√ľrgen Schommartz und Nils P√§tzold mit 3:1.

Januar 2, 2019